Willkommen an Nahe und Glan

Viele Flüchtlinge im Kirchenkreis können nicht zu einer Beratung in das Ausländerpfarramt Bad Kreuznach kommen. Die mobile Asylverfahrensberatung hilft den Flüchtlingen im Landkreis vor Ort. Wir fahren in die verschiedenen Kirchengemeinden und bieten dort Asylberatung an. In der Zusammenarbeit mit den Ehrenamtlichen können somit, neben der Beratung, weitere Hilfen für den Alltag der Flüchtlinge angeboten werden.

Während unserer Sprechzeiten in den einzelnen Kirchengemeinden bieten wir Unterstützung bei:

  • Vorbereitung auf die Anhörung
  • allgemeine Fragen zum Asylverfahren
  • Kommunikation mit dem Sozialamt/Jobcenter
  • Anträgen bei Behörden
  • Probleme des Alltags

 

Mobile Verfahrensberatung im Kirchenkeis an Nahe und Glan

Katja Zöllner

Mobil: 0176 /438 47 537

E-Mail: verfahren@auslaenderpfarramt.de

Tel: 0671 / 845 91 52

Ein Förderprojekt der Deutschen Fernsehlotterie

Deutsche FernsehlotterieLogo_rzmma